Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
© Hamburg Tourismus GmbH
© Unsplash / Priscilla du Preez
© Ressourcenmangel
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH

Ausflüge in und um Hamburg

Die schönsten Ausflugsziele der Hansestadt

Die grünen Oasen der Stadt, wie zum Beispiel die Gebiete um die Außenalster oder auch die Elbstrände, sind für sommerliche Erlebnisse ideal. Doch die Hansestadt im hohen Norden hat noch mehr zu bieten: Bei einer Fahrt mit einer Fähre auf der Elbe kann man bis zum Yachthafen in Wedel schippern und an Deck die Sonne genießen. Aktive werden eine Radtour zur Mühle in Wohldorf schätzen, denn hier kann man sich an einem malerischen See mitten in der herrlichen Natur entspannen.

Hier kann man es sich gut gehen lassen

Unangefochtener Klassiker für Ausflüge in Hamburg ist in jedem Fall die Außenalster: Besonders das östliche Ufer der Alster sorgt mit dem Alsterpark mitten in der Stadt für Erholung und Entspannung. Was früher noch private Gärten waren, wurde in den 50er Jahren nach der Gartenbauausstellung zu einem öffentlichen Park umgebaut. Ein Picknick mit der ganzen Familie macht hier besonders Spaß, da Kinder viel Platz zum Spielen haben. Wenn man mit Freunden unterwegs ist, sollte man einmal in der Strandperle an der Elbe vorbeischauen: Dies ist einer der beliebtesten Treffpunkte an langen Sommerabenden; auch Beachpartys finden dort statt. Wer möchte, kann Grillgut mitbringen oder aber auch einfach das gastronomische Angebot vor Ort nutzen.

Alsterpark
© Hamburg Tourismus GmbH
© Geheimtipp Hamburg

Das maritime Hamburg und Umgebung kennenlernen

Viele Ausflugsziele in Hamburg und Umgebung sind entlang der Elbe zu erkunden. Mit der Elbfähre kommt man von den Landungsbrücken schnell nach Övelgönne, wo man leckere Fischbrötchen essen oder am Elbstrand grillen und chillen kann. Ein Stück weiter mit dem Boot kommt man über Finkenwerder nach Teufelsbrück, wo sich am Elbufer der wunderschöne Jenischpark erstreckt. Mit dem Rad oder der S-Bahn kann man die Kleinstadt Wedel besuchen. Ganz in der Nähe befindet sich die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft, die alle Dampfer mit der Nationalhymne ihres Heimathafens begrüßt. In der Elbmarsch hinter Wedel kann man lange Fahrradtouren unternehmen. Das Hamburger Umland bietet für jeden Geschmack etwas. Ausflugsziele in Hamburg und Umgebung findet man auch entlang der Alster, die im Norden der Stadt in Henstedt-Ulzburg entspringt. Mit Rad oder Kanu lassen sich Ausflüge in dem Naturgebiet machen.

Altes Land – Die grüne Lunge in Hamburgs Umland entdecken

Es spielt keine Rolle ob Jung oder Alt: Das Alte Land bietet für jeden Geschmack das Richtige, denn es gibt unzählige Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Auf dem Fahrrad lässt sich die Obsthoflandschaft am besten erkunden, doch auch ein Spaziergang an den Deichen der Lühe oder der Elbe machen Spaß. Historische Fachwerkhäuser in den Vororten von Hamburg und gemütliche Cafés laden zum Schlendern und Verweilen ein. Für einen Sonntagsausflug ist diese Gegend ideal: Das Alte Land ist in jedem Fall eine der besten Ideen für Ausflüge in Hamburg.

Altes Land
© Gut Ramos

Obstparadies im Hamburger Süden Altes Land bei Hamburg

Nordische Obsthöfe, rosafarbende Blütenmeere und eine frische Elbbrise - das Alte Land bietet eines der schönsten Ausflugsziele fern ab von der wuchtigen Großstadt Hamburg.

weiterlesen

Auf den Geschmack gekommen? Die schönsten Ausflugsziele im Überblick...

...findet ihr in unseren TOP 10 Reisetipps in die Umgebung der Hansestadt. Wir zeigen euch übersichtlich und kompakt, wohin sich ein Ausflug oder Tagestrip ganz besonders lohnt, welche Ziele für euch die Richtigen sein können, und welche Regionen ihr auf jeden Fall auf dem Schirm haben sollten.

Altes Land
© powell83 – stock.adobe.com

Zeit für eine Verschnaufpause Idyllische Naturgebiete in und um Hamburg

Von sandigen Dünen über Wälder bis hin zu Moorgebieten – in Hamburg erwarten euch wunderschöne grüne Ausflusgziele für eine Verschnaufpause.

weiterlesen

Unser Tipp: die Hamburg CARD plus Region

Sorgloser war das Reisen noch nie: mit der Hamburg CARD plus Region steht euch das Netz des Hamburger Nahverkehrs offen. Keine Zugbindungen, kein Stress, bequem jederzeit die Metropolregion erkunden.

Ein Zug, der durch grüne Felder über eine Brücke fährt
© Pixabay / Didgeman

Mobilität in allen Ecken Hambrug CARD plus Region

Mit der Hamburg CARD plus Region reist ihr unkompliziert mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) im Bereich A-E des Hamburger Nahverkehrs – ideal für Tagesausflüge in das Umfeld der Metropole.

Mehr erfahren

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Altes Land
© powell83 – stock.adobe.com

Zeit für eine Verschnaufpause Idyllische Naturgebiete in und um Hamburg

Von sandigen Dünen über Wälder bis hin zu Moorgebieten – in Hamburg erwarten euch wunderschöne grüne Ausflusgziele für eine Verschnaufpause.

Idyllische Naturgebiete in und um Hamburg
Carmen Kunstein
© Timo Sommer / Lee Maas

Unterwegs mit Carmen Kunstein Ein Tag im Hamburger Osten

Kaum eine Gegend ist so abwechslungsreich wie der Hamburger Osten. Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder.

Ein Tag im Hamburger Osten
Finkenwerder
© Geheimtipp Hamburg

Das Hamburg von Martin Unterwegs mit Bar-Besitzer Martin Siegmann

Martin kennt sich in Hamburgs Nachtleben bestens aus. Doch nicht nur in der Hamburger Nacht fühlt sich Martin zu Hause, sondern auch am Tag hat ihm die Hansestadt einiges zu bieten.

Unterwegs mit Bar-Besitzer Martin Siegmann

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken