Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Heiraten auf dem Schiff in Hamburg: Das Ja-Wort auf der Elbe geben

© Pixabay / ptksgc

Heiraten auf dem Schiff in Hamburg ist eine stilvolle Alternative für Paare, die den Hafen, die Elbe und Alster lieben.

Mehrere Standesämter in der Hansestadt bieten die Möglichkeit einer Schiffshochzeit an, wobei sich die Brautleute das Schiff für den Zeitpunkt der standesamtlichen Trauung selbst chartern müssen; der Standesbeamte kommt dann an Bord. Die Ämter sind jedoch mit Listen infrage kommender Schiffe gern behilflich.

Heiraten auf dem Schiff in Hamburg auf der Alster...

Die Standesämter der Bezirke, die rund um die Alster angesiedelt sind - das heißt die Ämter in Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Hamburg-Mitte - ermöglichen die Trauung auf einem Dampfschiff auf der Alster. Die Veranstaltung kann in Fahrt oder festliegend durchgeführt werden. Der Startort und Ort der Trauung ist der Jungfernstieg. Mit Blick auf den Jungfernstieg befinden sich Braut, Bräutigam und die Hochzeitsgesellschaft inmitten des pulsierenden Zentrums von Hamburg, aber auch die abgelegeneren romantischen Kanäle, die anschließend angefahren werden können, sorgen für eine traumhafte, zur Hochzeit passende Atmosphäre.

…und im Hafen

Die Hafenkulisse ist ebenfalls ein unvergesslicher Hintergrund für den schönsten Tag des Lebens. Im Hafen ist das Heiraten auf mehreren Schiffen möglich, die teils historische Denkmäler und Wahrzeichen der Hansestadt sind. Darunter befindet sich das rot gestrichene sogenannte Feuerschiff, das zwischen Landungsbrücken und Speicherstadt liegt, eigentlich ein fahrender Leuchtturm. An Board kann nicht nur die Trauung selbst durchgeführt werden, sondern auch die anschließende Feier mit Dinner. Auch die Rickmer Rickmers, ein rot-grün gestrichener traditioneller Großsegler von 1896, der seinen Platz bei den Landungsbrücken hat, kann gebucht werden. Hier sind ein Bordrestaurant und Clubräume für etwa 60 Personen vorhanden. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die Cap San Diego, welche ebenfalls für Trauungen gechartert werden kann. Es handelt sich um einen Stückgutfrachter aus den 1960er Jahren, dessen schallisolierte Räume und Pooldeck Platz für bis zu 500 Gäste und eine ausgelassene Feier bieten, sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Heiraten auf dem Schiff in Hamburg lässt die Herzen von Hamburgfans höher schlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

© ThisIsJulia Photography

Lernen Sie Hamburg kennen! Das ist Hamburg

Hier gibts jede Menge Top-Tipps, alles über Hamburgs Stadtteile, Hamburg like a local, Umgebung und noch vieles Mehr.

Das ist Hamburg
hamburg ahoi
© Till – stock.adobe.com

Magazin Insidertipps & Storys rund um Hamburg

Entdecken Sie in unserem Online-Magazin Insidertipps rund um Hamburg und lesen spannende Storys über Stadt und Leute. Begleiten Sie unsere Hamburg-Experten durch die schönste Stadt der Welt.

Insidertipps & Storys rund um Hamburg
Binnenalster Sonnenaufgang
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Sehenswürdigkeiten, Kultur & Events Sehen & Erleben

Die Stadt an der Elbe mit dem wohl bekanntesten Hafen Deutschlands bietet seinen Gästen Stadtleben pur, mit einmaligen Shopping-, Kultur-, aber auch Naturerlebnissen. Stürzen Sie sich ins Getümmel, entdecken Sie gastronomische Leckerbissen oder shoppen Sie nach Lust und Laune!

Sehen & Erleben

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken