© Adobe Stock

Velorouten

Hamburgs Fahrradwege vereinen sich

Auf Hamburgs Velorouten schnellstmöglich von A nach B kommen

Durch das Netz aus vierzehn Velorouten, kommst du bei jedem Wind, Wetter und Dunkelheit sicher durch den Alltag in der Hansestadt. Die Routen werden weiter ausgebaut und verlaufen immer häufiger auf Fahrradstraßen abseits von Hauptverkehrsstraßen entlang. Neben Alltagszielen verbinden die Velorouten auch Freizeitziele und laden dazu ein, auch die unbekannten Seiten und Kieze der Stadt zu entdecken.

© Hamburg Marketing

Velorouten werden das Herz des Hamburger Radverkehrs


Noch bestehen die Hamburger Fahrradwege vielerorts aus einzelnen Abschnitten. Dabei handelt es sich um bereits ausgebaute Fahrradstraßen, entlang der Straßen verlaufende Radfahrstreifen sowie um Fahrradwege neben Gehwegen. Ziel der Velorouten ist es, diese Abschnitte zu einem Iückenlosen Wegenetz zu verbinden. Wo immer möglich, nutzen sie Tempo-30-Zonen. Bereits heute verlaufen etwa 70 % der Abschnitte auf Nebenstrecken. Ihr umfangreicher Ausbau ist in vollem Gange. 

Die Velorouten sollen also das Herz des Hamburger Radverkehrs werden - für mehr komfortable und zügige Mobilität in der Hansestadt. Einzelnen Stadtteile werden von den Velorouten ideal verbunden und ermöglichen es so. auf dem schnellsten und fahrradfreundlichsten Weg die unterschiedlichen Stadtteile der Stadt zu erleben. Von der Kita zum Spielplatz und danach über die schnellste Route zur Eisdiele: Der komfortabelste Weg von A nach B für Groß und Klein.

© Hamburg Marketing

Das "Bündnis für den Radverkehr" hat seit 2016 bereits vielfältige Maßnahmen initiiert, damit Fahrradfahrer*innen in Zukunft auf zusammenhängenden Strecken radeln und Uber nahtlose Anschltlsse auf andere Verkehrsmittel zugreifen können. Die Velorouten sind der Schlüssel zu diesen Zielen - ganzjährig sicher und entspannt befahrbar, sollen sie Alt und Jung zum Radfahren ermuntern und Hamburger:innen den Weg bereiten, um ihre Stadt mit dem Fahrrad auf langen oder kurzen Strecken im eigenen Tempo zu durchqueren.

„Wir werden über 100 Millionen Euro investieren, alleine um das Velorouten-Netz auszubauen." Kirsten Pfaue, Radverkehrskoordinatorin der Stadt Hamburg

Unterwegs auf breiten, ebenen Wegen. Begleitet vom stetigen Surren der Räder. Radfahrer:innen wünschen sich dieses angenehme Fahrgefühl: durch Hamburg rollen und die Umgebung bei gleichmäßigem Tempo entspannt genießen. Die Velorouten werden dieses Fahrgefühl in Zukunft häufiger wecken: 14 stadtweite Routen mit einer Gesamtlänge von ca. 280 km. Hier geht es zum Überblick der einzelnen Velorouten.

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

© Copyright by Geheimtipp Hamburg

Bike+Ride statt Parkplatzsuche Radporterin #5

Radporterin Lara besucht für euch die B+R-Station Hoheluftbrücke und erklärt, wie ihr mit B+R euren Weg zur Arbeit, Schule oder zum Einkaufen stressfrei und flott zurücklegen könnt.

Radporterin #5
© Copyright by Geheimtipp Hamburg

Mit dem StadtRAD-Lastenrad durch Hamburg Radporterin #3

Radporterin Lara macht eine Probefahrt mit einem der 20 Lastenräder, die StadtRAD in Hamburg verleiht. So erledigt sie ihren Wocheneinkauf ganz ohne Tütenschleppen oder Parkplatzsuche.

Radporterin #3
Elbpromenade
© william87 – stock.adobe.com

Hamburg für 24€ Für Hamburg-Neulinge: Viel von Hamburg sehen

Auch mit kleinem Budget braucht man nicht darauf verzichten, Hamburgs Highlights zu entdecken. Wir verraten euch, was ihr mit nur 24€ am Tag alles erleben könnt.

Magazin
Für Hamburg-Neulinge: Viel von Hamburg sehen

FOLLOW US @hamburgahoi

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Social-Media-Teaser zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Social-Media-Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Mehr Informationen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken