Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)

© Wolfgang Neeb
© Henning Rogge

Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)

Sie gehören zu Europas größten Kunstausstellungshallen – die Hamburger Deichtorhallen. Kunstinteressierte finden hier attraktive Ausstellungen vor allem rund um zeitgenössische Kunst und Fotografie aus Europa. Die Deichtorhallen bestehen aus zwei Komponenten, dem Haus der Fotografie und der Ausstellungshalle für aktuelle Kunst. Zwischen Innenstadt und HafenCity zeigen sich die Deichtorhallen auch architektonisch ansprechend. In den beiden historischen Gebäuden von 1911/13 mit offener Stahlglasarchitektur werden internationale Großausstellungen in Szene gesetzt. 2011 wurden die beiden Gebäude durch die Sammlung Falckenberg ergänzt, die in den Phoenix-Hallen im Stadtteil Harburg ihren Platz fand.

Der Designshop, eine Buchhandlung das das Restaurant „Fillet of Soul“ runden das künstlerische Angebot ab.

Im südlichen Gebäude der Deichtorhallen befindet sich das Haus der Photographie, mit dem Hamburg im Jahre 2005 ein Ausstellungshaus mit einer großen fotografischen Sammlung von hohem internationalen Niveau erhielt. Gezeigt werden internationale Wechselausstellungen zur Fotografie, von historischen Positionen des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zu jungen Fotografen der Gegenwart und Aspekten der digitalen Revolution. 

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

Öffentliche Führung: Claudia Andujar – The End of the World
  • Führungen

  • 25.05.2024
  • 15:00
  • Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)
TACTICS & MYTHOLOGIES: ANDREA OREJARENA & CALEB STEINVIRAL HALLUCINATIONS #1
© Orejarena & Stein

TACTICS & MYTHOLOGIES:ANDREA OREJARENA & CALEB STEIN
  • Ausstellungen

  • 07.09.2024
  • 11:00
  • Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)

CLAUDIA ANDUJARTHE END OF THE WORLD
  • Ausstellungen

  • 25.05.2024
  • 11:00
  • Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)

XR-History Festival 2024
  • Ausstellungen

  • 06.06.2024
  • 17:00
  • Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungsorte

© ThisIsJulia Photography

Veranstaltungsort für Musik, Theater und Tanz Kampnagel

Kampnagel genießt als internationales Produktionshaus weltweite Anerkennung. Das Haus bietet eine facettenreiche Plattform für zeitgenössische darstellende Künste, Konzerte, Konferenzen und eine vielfältige Palette an Festivals.

Kampnagel
© Allee Theater

Ausgewählte Klassiker und Opern Allee Theater – Hamburger Kammeroper

Das Allee Theater ist die einzige private Kammeroper Europas und widmet sich schwerpunktmäßig dem Musiktheater des 18./19. Jahrhunderts.

Allee Theater – Hamburger Kammeroper
© Joachim Hiltmann

Das Theater für Hamburgs Süden Harburger Theater

Das nahe dem Harburger Rathaus gelegene Harburger Theater ist ein geschichtsträchtiges und vorwärtsgewandtes Theaterhaus, das die Hamburger Theaterszene positiv bereichert.

Harburger Theater

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!