Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
© ThisIsJulia Photography

Hamburger Süden

STADTTEILPORTRAIT Willkommen im Hamburger Süden!

Oder genauer gesagt in Harburg und Finkenwerder. Rund um den Harburger Binnenhafen treffen historischer und moderner Baustil aufeinander. Ein bisschen ähnlich der Hamburger HafenCity. Dagegen hat Finkenwerder noch den gemütlichen Charme eines Fischerdorfs - hier entfaltet sich ein ganz anderes Hamburg, mit ländlichen Zügen. Harburg und Finkenwerder sind übrigens ein guter Ausgangspunkt, um auch die Metropolregion Hamburg zu erkunden. 

© Timo Sommer / Lee Maas

Tierpark mit rund 100 Tierarten Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark Schwarze Berge befördert seine Besucher mitten in die Natur und eignet sich durch sein breites Angebot an Attraktionen ideal für Familienausflüge.

Wildpark Schwarze Berge
© ThisIsJulia Photography

Deichtorhallen – Sammlung Falckenberg

Die künstlerischen Aktivitäten des Sammlers Harald Falckenberg haben das Klima der Gegenwartskunst in Hamburg in den letzten 15 Jahren entscheidend mitgeprägt.

Deichtorhallen – Sammlung Falckenberg
© ThisIsJulia Photography

Interaktives Museum im Süden Hamburgs Archäologisches Museum

Das Archäologische Museum ist das Hamburger Museum für Archäologie und die Geschichte Hamburgs. Das Museum in Hamburgs Süden bietet einen spannenden, interaktiven Überblick über 200.000 Jahre Geschichte der Region.

Archäologisches Museum
© Freilichtmuseum am Kiekeberg

Hier ist Geschichte lebendig! Freilichtmuseum am Kiekeberg

In den Schwarzen Bergen liegt das Freilichtmuseum am Kiekeberg auf einem 12 Hektar großen Freigelände mit 37 historischen Gebäuden, die von der Kultur und der Lebensweise in der Winsener Marsch und der nördlichen Lüneburger Heide erzählen.

Freilichtmuseum am Kiekeberg
© ThisIsJulia Photgraphy

electrum - Das Museum der Elektrizität

Das "electrum - Das Museum der Elektrizität" bietet eine spannende Zeitreise und beste Unterhaltung.

electrum - Das Museum der Elektrizität
© Bäderland Hamburg

MidSommerland

Das MidSommerland lädt seine Gäste zu einem Badeerlebnis schwedischer Art ein - Schwimmen, Thermenwelt, Saunalandschaft und vieles mehr!

MidSommerland

SHOPPEN, ESSEN, TRINKEN Entdecken Sie Gastronomie & Geschäfte

Südlich der Elbe ist in Hamburg noch lange nicht Schluss! Gerade hier finden Sie einige Perlen der Hansestadt, die gerade nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

schwerelos-zeitlos_hamburger-sueden_c-2018-timo-sommer-lee-maas-1
© Timo Sommer, Lee Maas

Schwerelos

  • Restaurant
  • €€

Abenteuerliche Erlebnisgastronomie im Achterbahn-Restaurant in Hamburg.

Schwerelos

Schwerelos

Harburger Schloßstrasse 22
21079 Harburg

weiterlesen
lee_maas_timo_sommer_hamburger_sueden_silo_16_3000px_argb_410734
© Lee Maas, Timo Sommer

Silo 16

  • Restaurant
  • Italienisch
  • €€€

Neben der regionalen Fischküche in Hamburg, gibt es auch andere kulinarische Höhepunkte wie das italienische Restaurant Silo 16. Hier wird besonders viel wert auf ein edles Ambiente gesetzt in Kombination mit feinsten italienischen Gerichten. Zudem ist die Lage im Binnenhafen von Hamburg-Harburg ideal und bietet einen überragenden Hafenblick.

Silo 16

Restaurant Silo 16

Schellerdamm 16
21079 Harburg

weiterlesen
peter-wendt-r5ksmkyosc-unsplash
© Peter Wendt on Unsplash

Wochenmarkt Harburg

Frisches und Regionales gibt es fast jeden Tag vor dem ehemaligen Rathaus am Sand: Entdecken Sie Hamburgs ältesten Wochenmarkt!

Wochenmarkt Harburg

Wochenmarkt Harburg

Sand 37
21037 Hamburg

weiterlesen
Preisklasse
Küchenstile
Betriebsart
Zielgruppe
Produkt-Arten

JETZT ENTDECKEN Weitere Stadtteile entdecken

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten
wattenmeer_neuwerk_c-2012-bernd-schluesselburg
© 2012 Bernd Schlüsselburg

Stadtteilportrait Insel Neuwerk

Die Insel mit ihren 40 Einwohnern ist Hamburgs nördlichster Stadtteil und liegt im Hamburgischen Wattenmeer vor der Elbmündung, rund 100 Kilometer vom Hamburger Rathaus entfernt. Auf der Insel weht immer eine Brise und man kann die weite Sicht aufs Meer genießen.

Insel Neuwerk
© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Blankenese & Elbvororte

Das ehemalige Fischer- und Lotsendorf Blankenese liegt direkt an der Elbe. Von hier aus kann man mit dem Segelboot oder der Elbfähre rausfahren und wunderbar lange Uferspaziergänge unternehmen. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch des Treppenviertels mit anschließendem Genuss des Ausblicks auf den Leuchtturm und das Falkensteiner Ufer.

Blankenese & Elbvororte

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken