Die Elbphilharmonie

Seit der Eröffnung am 11.01.2017 ist die Elbphilharmonie ohne Zweifel zu Hamburgs Wahrzeichen geworden: Rund 850.000 Gäste besuchten über 600 Konzerte, weit über 4,5 Millionen genossen den Panoramablick von der öffentlich zugänglichen Plaza, nahezu 70.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil, und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 60.000 Mitwirkende jeden Alters. (Stand Januar 2018) Kurzum: Die Elbphilharmonie ist wahrlich ein Gebäude der Superlative - hier trifft spektakuläre Architektur auf atemberaubende Akustik.

Eine kühne, wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity: Die Elbphilharmonie heißt alle Hamburg-Besucher herzlich willkommen. Schon jetzt ist sie das architektonische und kulturelle Wahrzeichen und symbolisiert den Geist einer zutiefst musikalischen Stadt.

Die Elbphilharmonie ist das wohl bekannteste Beispiel für den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus zum Inbegriff des Hamburger Selbstverständnisses. Der ehemalige Kaispeicher A wurde bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakaobohnen genutzt. Er bildet das Fundament für 200.000 Tonnen Kultur: Die Glasfassade verwandelt den aufgesetzten Baukörper der Philharmonie mit 110 m Gesamthöhe in einen riesigen Kristall mit immer wieder neuem Erscheinungsbild. Mit seinen in Teilbereichen gekrümmten und eingeschnittenen Glaspaneelen fängt er die Reflexionen des Himmels, des Wassers und der Stadt ein.

Window Waltz - Der Neujahrsgruß 2018 der Elbphilharmonie


Elbphilharmonie und Laeiszhalle Service GmbH

Dammtorwall 46
20355 Hamburg
Tel: 040-357 666 0
www.elbphilharmonie.de


Besucherzentrum

Direkt gegenüber der Elbphilharmonie befindet sich das neue Besucherzentrum. Hier werden Sie bestens über die aktuellen Angebote der Elbphilharmonie informiert und alle Fragen zu Plaza, Konzertprogramm und Veranstaltungen beantwortet. Sowohl die kostenlosen Tickets für die Plaza, als auch Konzertkarten und die Tickets für Elbphilharmonie-Führungen werden im Besucherzentrum angeboten. Außerdem gibt es einen kleinen Shop mit zahlreichen Elbphilharmonie Accessoires.   

Öffnungszeiten: täglich: 9:00 bis 20:00 Uhr


Öffentliche Führungen durch die Elbphilharmonie

Öffentliche Konzerthausführungen in der Elbphilharmonie finden regelmäßig in Abhängigkeit vom Konzert- und Probenbetrieb statt, an Wochenenden gibt es auch Führungen in englischer Sprache. Die einstündige Tour führt durch den Kaispeicher, über die Plaza und Foyerbereiche bis ins Herzstück der Elbphilharmonie ‒ den großen Konzertsaal. Dabei gibt es Einblicke in die Geschichte und Architektur des Gebäudes sowie den Ablauf des Veranstaltungs- und Konzertprogramms der Elbphilharmonie.

Die Führungen starten am Elbphilharmonie Besucherzentrum gegenüber des Haupteingangs. Aufgrund der großen Nachfrage sollten Sie Tickets unbedingt im Vorfeld buchen.

Weitere Informationen zu den Führungen erhalten Sie direkt bei der Elbphilharmonie Hamburg.

» Zur Ticketbuchung

Karte öffnen

Elbphilharmonie Mit dem Konzerthaus bekommt Hamburg ein neues Wahrzeichen

Bewertungsdurchschnitt

4.7

Auf Basis von 7 Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
  • 5 von 5 Punkte

    Wir haben am 24.03.2017 die Plaza besucht und waren geschockt von der Anzahl der Toiletten und von dem Schmutz in den Toiletten. Die Putzfrau hat nur aus ihrer Tür die anstehende Schlange... mehr

  • 4 von 5 Punkte

    Am 1. Weihnachtstag waren wir (6 Personen) zu unserem alljährlichen Weihnachtsessen in diesem Jahr in dem neuen Restaurant Störtebeker Elbphilharmonie in der 5. Etage. Der Service war wirklich... mehr

  • 5 von 5 Punkte

    Im November 2016 war es auf der Plaza arschkalt und trotzdem wunderschön. Ein Sonnenuntergang an einem warmen Frühlingsabend muss göttlich sein.

Erleben Sie die Elbphilharmonie

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team