Vier Freunde schauen auf den Hamburger Hafen bei Sonnenaufgang vom Stintfang aus
© Mediaserver Hamburg / Christian Brandes

Hamburg für Morgenmenschen

Die besten Tipps für alle, die gern früh aufstehen

Morgenstund hat Gold im Mund Hamburg für Frühaufsteher:innen

Für die frühen Vögel unter uns gibt es in Hamburg bereits am frühen Morgen viel zu entdecken und das ganz ohne großen Andrang. Am besten startet sich der Tag mit einem ruhigen Morgen am Hotelbuffet, welches natürlich noch nicht so voll ist. Direkt im Anschluss kann man bei frischer Morgenluft schon einen Ausflug ans Wasser unternehmen, zum Beispiel an die Alster und dort die Stille genießen. So kann man ganz einfach atmosphärische und ausdrucksstarke Fotos machen, denn natürlich sind dann viel weniger Menschen unterwegs.

Für extreme Frühaufsteher:innen, sogennante Lerchen, empfehlen wir, als erstes direkt zum Stintfang am Hafen zu gehen, von dort kann man den Sonnenaufgang am Hafen am besten beobachten. Vor allen anderen lohnen sich auch Besuche im Planetarium oder im Miniatur Wunderland. Dorthin kommen Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, diese sind natürlich am Wochenende frühmorgens auch noch nicht so voll. Top-Tipp der Locals: Morgens gemeinsam mit den Pendler:innen mit den Hafenfähren die Elbe überqueren und den Blick vom Wasser genießen.

Morgenstund hat Gold im Mund Hamburg für Frühaufsteher:innen

Für die frühen Vögel unter uns gibt es in Hamburg bereits am frühen Morgen viel zu entdecken und das ganz ohne großen Andrang. Am besten startet sich der Tag mit einem ruhigen Morgen am Hotelbuffet, welches natürlich noch nicht so voll ist. Direkt im Anschluss kann man bei frischer Morgenluft schon einen Ausflug ans Wasser unternehmen, zum Beispiel an die Alster und dort die Stille genießen. So kann man ganz einfach atmosphärische und ausdrucksstarke Fotos machen, denn natürlich sind dann viel weniger Menschen unterwegs.

Für extreme Frühaufsteher:innen, sogennante Lerchen, empfehlen wir, als erstes direkt zum Stintfang am Hafen zu gehen, von dort kann man den Sonnenaufgang am Hafen am besten beobachten. Vor allen anderen lohnen sich auch Besuche im Planetarium oder im Miniatur Wunderland. Dorthin kommen Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, diese sind natürlich am Wochenende frühmorgens auch noch nicht so voll. Top-Tipp der Locals: Morgens gemeinsam mit den Pendler:innen mit den Hafenfähren die Elbe überqueren und den Blick vom Wasser genießen.

1.Ab 5 Uhr im Sommer und 7 Uhr im Winter: Hamburger Fischmarkt

Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Der Klassiker für alle, die früh aufstehen (oder sehr lange wach sind): Morgens zum Fischmarkt gehen gehört einfach zu Hamburg. Hier kann man das rege Treiben und die Rufe der Marktschreier auf sich wirken lassen, während man ein wirklich sehr frisches Fischbrötchen genießen kann und den Sonnenaufgang am Hafen ansehen kann.

Fischmarkt

Adresse

St. Pauli Fischmarkt 2
20359 Hamburg

Öffnungszeiten Geöffnet
  • So05:00 - 09:30
Fischmarkt Hamburg

Fischmarkt

St. Pauli Fischmarkt 2
20359 Hamburg

weiterlesen

2.Wochentags ab 6 Uhr, Samstag ab 7 Uhr, Sonntag ab 7:30 Uhr: Die Kleine Konditorei

Die kleine Konditorei
© lee_maas_timo_sommer

In der kleinen Konditorei kann eines der besten Franzbrötchen Hamburgs, umrandet vom morgendlichen Trubel der Stadt, genossen werden. Man munkelt sogar, dass die Konditorrei das Franzbrötchen erfunden hat. Hier kehren schon ab dem frühen Morgen viele Locals ein, dies ist also ein wahrer Geheimtipp!

Die kleine Konditorei

Adresse

Lutterothstraße 9
20255 Hamburg

Öffnungszeiten Geöffnet
  • Mo06:00 - 18:30
  • Di06:00 - 18:30
  • Mi06:00 - 18:30
  • Do06:00 - 18:30
  • Fr06:00 - 18:30
  • Sa07:00 - 18:00
  • So07:30 - 18:00
Die kleine Konditorei

die kleine Konditorei

Lutterothstraße 9
20255 Hamburg

weiterlesen

3.An vielen Tagen ab 7 Uhr: Miniatur Wunderland

Miniatur Wunderland Hamburg
© S. Hinzmann
Miniatur Wunderland Hamburg
© Thomas Cerny
Miniatur Wunderland Hamburg
© Miniatur Wunderland Hamburg
Miniatur Wunderland Hamburg
© Miniatur Wunderland Hamburg
Miniatur Wunderland Hamburg
© S. Hinzmann
Miniatur Wunderland Hamburg
© Miniatur Wunderland Hamburg
patagonien-gaucho-los-altares-detail-02-scaled
© Miniatur Wunderland Hamburg
Miniatur Wunderland Hamburg
© ThisIsJulia Photography
07_Patagonien_v3-scaled
© Miniatur Wunderland Hamburg
patagonien-jacobacci-latrochita-rio-chico-zug-10-scaled
© Miniatur Wunderland Hamburg
Miniatur Wunderland Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Miniatur Wunderland Hamburg
© S. Hinzmann

Das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt hat häufig bereits ab 7 Uhr geöffnet. Hier erwacht die Welt rund um die Uhr und Frühaufsteher:innen werden mit der größten Modeleisenbahnanlage der Welt belohnt. Für die konkreten Öffnungszeiten informieren Sie sich bitte direkt auf der Website des Miniatur Wunderlandes, da die Öffnungszeiten täglich zwischen 7 und 9 Uhr variieren.

Miniatur Wunderland

Adresse

Kehrwieder 2 / Block D
20457 Hamburg

ihre rabatte

Erwachsene: 19,00 EUR statt 20,00 EUR; Kinder (bis 15 J.): 12,00 EUR statt 12,50 EUR

Öffnungszeiten Geöffnet
  • Mo09:30 - 18:00
  • Di09:30 - 18:00
  • Mi09:30 - 18:00
  • Do09:30 - 18:00
  • Fr09:00 - 19:00
  • Sa08:00 - 22:00
  • So08:30 - 20:00
Miniatur Wunderland Hamburg

Miniatur Wunderland Hamburg

Kehrwieder 2 / Block D
20457 Hamburg

weiterlesen

4.Sonnenaufgang am Hafen vom Stintfang

weinberg-landungsbruecken_c-2015-andreas-vallbracht
© mediaserver.hamburg.de / Andreas Vallbracht

Der Aussichtspunkt Stintfang bei den Landungsbrücken bietet einen beeindruckenden Ausblick über die Elbe und den Hafen. Von dort aus lässt sich der Sonnenaufgang hervorragend beobachten.

Weinberg am Stintfang

Adresse

Alfred-Wegener-Weg 5
20459 Hamburg

weinberg-landungsbruecken_c-2015-andreas-vallbracht

Weinberg am Stintfang

Alfred-Wegener-Weg 5
20459 Hamburg

weiterlesen

5.Ab 9 Uhr: Ab auf den Michel

St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography
St. Michaelis Kirche
© Hauptkirche St. Michaelis / Peter Vette
St. Michaelis Kirche
© Hauptkirche St. Michaelis / Peter Vette
St. Michaelis Kirche
© Hauptkirche St. Michaelis / Peter Vette
St. Michaelis Kirche
© ThisIsJulia Photography

Hamburgs Wahrzeichen, die St. Michaelis-Kirche, hat täglich bereits ab 9 Uhr geöffnet. Wer die Treppen zur Aussichtsplattform hinaufgestiegen ist, wird mit einem Panoramablick über die Stadt und die Elbe, der zu dieser Tageszeit besonders faszinierend ist, belohnt.

St. Michaelis Kirche

Adresse

Englische Planke 1
20459 Hamburg

ihre rabatte

Erwachsene: 6,00 € statt 8,00 €; Ersparnis: 2,00 €, Kinder (6-15 J.): 4,00 € statt 5,00 €; Ersparnis: 1,00 €

und weitere

Öffnungszeiten Geöffnet
  • Mo09:00 - 18:00
  • Di09:00 - 18:00
  • Mi09:00 - 18:00
  • Do09:00 - 18:00
  • Fr09:00 - 18:00
  • Sa09:00 - 18:00
  • So09:00 - 18:00
St. Michaelis Kirche

Michel - St. Michaelis Kirche

Englische Planke 1
20459 Hamburg

weiterlesen

6.Frühmorgens mit den Pendler:innen Fähre fahren: Hafenfähren in Hamburg

Boot an den Landungsbrücken in Hamburg
© Mediaserver Hamburg / ThisIsJulia Photography

Im Hamburger Hafen ist rund um die Uhr Betrieb. Wer Teil des regen Treibens sein möchte, kann bereits frühmorgens von und hin zu den Landungsbrücken mit der Fähre fahren. Hier geht es dann meistens ruhiger zu und man schaut aufs Wasser, denn besonders morgens sind viele Hamburger:innen auf dem Weg zur Arbeit und pendeln zumeist aus den Stadtteilen südlich der Elbe in die City.

Hafenfähren in Hamburg

Adresse

Brücke 3
20359 Hamburg

Boot an den Landungsbrücken in Hamburg

Hafenfähren Hamburg

Brücke 3
20359 Hamburg

weiterlesen

7.Wochentags ab 9 Uhr: Sterne gucken im Planetarium

Planetarium Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Planetarium Hamburg
© Fotografenwerk Hamburg
Planetarium Hamburg
© Fotografenwerk Hambrug
Planetarium Hamburg
© Tranquilium
Planetarium Hamburg
© Fotografenwerk Hamburg
Planetarium Hamburg
© Fotografenwerk Hamburg
Planetarium Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Planetarium Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH

Das Planetarium befindet sich mitten in einer von Hamburgs grünen Oasen, dem Stadtpark, und lädt zu einer spannenden Reise durch das Universum ein – und das bereits am frühen Morgen. Zusätzlich kann man den Stadtpark gut von der Plattform aus von oben beobachten.

Planetarium

Adresse

Linnering 1
22299 Hamburg

ihre rabatte

2,00 EUR Ermäßigung für Erwachsene und 1,50 EUR für Kinder bei Veranstaltungen in den Sparten "Planet Erde" und "Sternenreisen".

Öffnungszeiten Geöffnet
  • Di09:00 - 19:00
  • Mi09:00 - 17:00
  • Do09:00 - 21:00
  • Fr09:00 - 21:00
  • Sa12:00 - 22:30
  • So10:00 - 19:00
Planetarium Hamburg

Planetarium

Linnering 1
22299 Hamburg

weiterlesen

8.Vor dem Trubel hat man die Alster für sich: Spaziergang um die Binnenalster

Binnenalster Hamburg
© Lars Meinel – stock.adobe.com
Binnenalster Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Binnenalster Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Binnenalster Hamburg
© ThisIsJulia Photography
Binnenalster Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Die ruhige Atmosphäre, begleitet vom Rauschen des Wassers und dem Zwitschern der Vögel, bietet die perfekte Kulisse für eine morgendliche Runde an der Binnenalster. Einmal um die Alster herum ist man ca. 45 Minuten zu Fuß unterwegs in ruhigem Tempo. Im Alsterpark nebenan lässt sich die morgendliche Stille dabei besonders gut mit Blick auf die Hamburger Skyline genießen.

Binnenalster

Adresse

Jungfernstieg 54
20354 Hamburg

Binnenalster Hamburg

Binnenalster

Jungfernstieg 54
20354 Hamburg

weiterlesen

9.Ab 10 Uhr: Plaza der Elbphilharmonie

Plaza der Elbphilharmonie bei Sonnenaufgang
© Mediaserver Hamburg

Der größte Balkon Hamburgs ist die 360-Grad-Plaza der Elbphilharmonie, die täglich geöffnet ist und kostenlos besichtigt werden kann. Auf 37 Metern Höhe hat man so einen tollen Blick auf den Hamburger Hafen. Dort oben kann es windig werden, also empfehlen wir, die Jacke nicht zu vergessen. Morgens am Wochenende ist hier noch nicht so viel los, daher lohnt es sich, bereits kurz vor den Öffnungszeiten schon unten am Haupteingang anzukommen.

Elbphilharmonie Plaza

Adresse

Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

Öffnungszeiten Geöffnet
  • Mo10:00 - 20:00
  • Di10:00 - 20:00
  • Mi10:00 - 20:00
  • Do10:00 - 20:00
  • Fr10:00 - 20:00
  • Sa10:00 - 20:00
  • So10:00 - 20:00
Plaza der Elbphilharmonie bei Sonnenaufgang

Elbphilharmonie: Besucherzentrum & Plaza

Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

weiterlesen

10.Am besten direkt nach dem Frühstück: UNESCO Welterbe Speicherstadt

Speicherstadt
© ThisIsJulia Photography
web-l-barkasse-wendet-in-der-speicherstadt-c-mediaserver-hamburg-joerg-modrow
© Mediaserver Hamburg / Jörg Modrow
web-c-andreas-vallbracht-l-abendliche-speicherstadt-aus-der-vogelperspektive
© Mediaserver Hamburg / Andreas Vallbracht
web-l-chilehaus-c-christian-spahrbier
© Mediaserver Hamburg / Christian Spahrbier
Speicherstadt
© ThisIsJulia Photography
Speicherstadt
© ThisIsJulia Photography
Speicherstadt
© ThisIsJulia Photography

Die Ruhe der Morgenstunden bietet die ideale Gelegenheit, um die beeindruckende Architektur und den Charme der UNESCO Speicherstadt bei einem Spaziergang in aller Stille zu genießen. Erleben Sie das historische Ambiente, wenn die Sonne langsam über den roten Backsteinfassaden aufgeht und die Kanäle in goldenes Licht taucht. Hier finden sich einige Kaffeeröstereien, bei denen man sich nach einem Spaziergang einen schmackhaften (zweiten) Kaffee genehmigen kann.

Speicherstadt

Adresse

Brook
20457 Hamburg

Speicherstadt

Speicherstadt

Brook
20457 Hamburg

weiterlesen

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Kanal mit Barkasse in der UNESCO Speicherstadt in Hamburg
© adobestock / Igor Tichonow

UNESCO Welterbe in Hamburg Fotospots in Speicherstadt und Kontorhausviertel

Als beliebteste Fotomotive in der UNESCO Speicherstadt gelten das Wasserschloss, das Fleetschlösschen. Im Kontorhausviertel warten das architektonisch besondere Chilehaus und die historischen Treppenhäuser.

Fotospots in Speicherstadt und Kontorhausviertel
Hafenrundfahrt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Den Hafen erkunden Hafenrundfahrten

Bei einem Besuch in der Hansestadt darf eins nicht fehlen: eine Schifffahrt durch den Hamburger Hafen. Ob als Hop-on Hop-off Barkassenfahrt, atmosphärische Hafenrundfahrt im Abendlicht oder spritzige Bootstour bei hoher Geschwindigkeit – hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Hafenrundfahrten
Blick vom Stintfang auf die Hamburger Landungsbrücken
© Mediaserver Hamburg / Andreas Vallbracht

Panoramablick genießen Die schönsten Aussichten in Hamburg

Hamburg von oben anschauen und die atemberaubende Ausblicke genießen: diese Plätze mit Panoramablick solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen.

Die schönsten Aussichten in Hamburg

FOLLOW US @hamburgahoi

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Social-Media-Teaser zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Social-Media-Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Mehr Informationen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!