Weihnachtszauber in Hamburg
© AdobeStock/ Jan

Weihnachtszauber in der Hansestadt

Einzigartige Weihnachtsmomente in Hamburg

Hamburg im Winter zeigt oft seine schönsten Grautöne. Doch mit dem Anbruch der Weihnachtszeit ändert sich all das schlagartig. Überall werden Bäume geschmückt und mit Lichtern behangen, die Einkaufsstraßen funkeln von allen Seiten und in allen Farben und die grauen Fassaden schmücken rote Schleifen und grüne Tannenzweige. Und der Weihnachtszauber in Hamburg umfasst noch mehr: Hier erfahrt ihr, was Hamburg in der Weihnachtszeit zu einer ganz besonderen Stadt macht.

Der fliegende Weihnachtsmann

Auf dem Historischen Weihnachtsmarkt am Rathausplatz geht es nicht nur mit der Modelleisenbahn hoch hinaus. Dreimal am Tag fliegt der Weihnachtsmann in seinem Funken sprühenden Schlitten vom östlichen Flügel des Rathauses zum Weihnachtsbaum am Alsterfleet. Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Der Historische Weihnachtsmarkt mit seinen urigen Gassen ist eine Reise in die Zeit der aufregenden Kindertage und magischen Weihnachtswunder wenn Kinderaugen anfangen zu leuchten. Lasst euch auch in den Bann ziehen. 

Fliegender Weihnachtsmann Hamburg
© Claudius Schulze

Der fliegende Weihnachtsmann Mit dem Schlitten über den Rathausplatz

Seit über 20 Jahren saust ein funkensprühender Schlitten über die Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz hinweg. In ihm sitzt der weihnachtsverrückte Hochseil-Artist Rambo Bügler im feuerfesten Kostüm. Unsere Autorin Lena Frommeyer schaut hinter die Kulissen der Hamburger Tradition.

weiterlesen

Fast so gut wie ein Schlitten: Paketbusse vom HVV

Seit 1986 richtet der HVV jeweils an den Adventssamstagen zwei Paketbusse ein, in denen die Hamburger:innen ihre schweren und sperrigen Weihnachtseinkäufe kostenlos zwischenlagern und nach erfolgreicher Geschenkejagd wieder abholen können. In der Regel stehen diese Busse an zwei Orten auf der Mönckebergstraße. Zusätzlich passt der HVV seine Betriebszeiten an den Adventssonntagen an die längeren Öffnungszeiten an, damit alle Geschenkjäger:innen wohlbehalten zu Hause ankommen.

Weihnachtsmärkte - Mehr als Glühwein, Schmalzgebäck und gebrannte Mandeln

Der Weihnachtsmarkt ist natürlich weder eine Hamburger Erfindung, noch ein exklusives Merkmal unserer Hansestadt. Bemerkenswert ist aber, wie viele und vor allem wie viele verschiedene Weihnachtsmärkte es in Hamburg gibt. Auf nahezu 20 Weihnachtsmärkten werden Krapfen und gebrannte Mandeln genascht und Glühwein getrunken. Auf dem Rathausmarkt fährt eine Modelleisenbahn über die Buden, auf der Osterstraße entsteht ein skandinavisches Winterwunderland und die Winter Pride bricht mit ihren Szene-DJs mit allen Traditionen. Jeder Weihnachtsmarkt ist sich charakterisch und einzigartig. Findet den besten Weihnachtsmarkt nach eurem Geschmack oder erkundet alle Stück für Stück in der Vorweihnachtszeit. Einige Weihnachtmärkte haben auch bis zum Ende des Jahres geöffnet.

Santa Pauli Weihnachtsmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Crazy Christmas So verrückt ist Weihnachten in Hamburg

Verrückt, ein bisschen kitschig und vor allem cool und anders soll es bitte sein! Der Santa Pauli auf der Reeperbahn sowie der Winter Pride in St. Georg sind genau solche Hamburger Institutionen. Auf diesen Weihnachtsmärkten bekommt man mehr als das übliche Weihnachtsprogramm – und zwar jede Menge Glitzer, Glamour und Extravaganz!

weiterlesen

Karneval mit Weihnachtsmann

Die Hamburger Innenstadt wird im Dezember nicht nur durch zahllose Weihnachtsmärkte, sondern auch durch festliche Umzüge bereichert. Zugegeben, diese führen zu kleinen Verzögerungen im Busfahrplan, die strahlenden Kinderaugen und ausgelassene Stimmung sind das aber allemal wert! Neben dem Weihnachtseinkaufstress bleibt doch einfach an den Adventssamstagen am Wegesrand stehen. Genießt den Anblick der vorbeiziehenden Elfen, Eisprinzessinnen und Rentiere, die in glitzernden Kostümen gehüllt sind und von weihnachtlicher Musik mit aufwendigen Choreographien die Straßen der Hamburger Innenstadt für einige Minuten in einen ganz besonderen Weihnachtszauber eintauchen. 

Weihnachtsparaden in Hamburg
© pixabay / vladvictoria

Lichtermeer auf der Binnenalster

Im November wird seit 1994 die Fontäne in der Mitte der Binnenalster abgestellt und durch einen etwa einen 15 bis 25 Meter hohen Weihnachtsbaum ersetzt, der von hunderten, manchmal sogar über tausend Lichtern erhellt wird. Die Alstertanne stammt stets aus der Region, wird mittels Spenden finanziert und ist wie ihre sommerliche Schwester ein beliebtes Fotomotiv.

Alstertanne Hamburg
© m. letschert – stock.adobe.com

Schlittschuhlaufen zwischen Pflanzen und (Eis-)Blumen

Mit einer Fläche von 4.300 m² ist die EisArena mitten in der Parkanlage Planten un Blomen eine der größten Eisbahnen Europas. Von Oktober bis März können hier erfahrene und weniger erfahrene, kleine und große Schlittschuhfahrer:innen ihre Runden und Pirouetten drehen. Neben dem Eislaufen bietet die EisArena ein vielfältiges Open-Air-Programm samt Konzerten, Eisstockschießen und Kindergeburtstagen an. Stärken kann man sich nach all der Aufregung im Bistro. Aber das ist nicht die einzige Eislaufbahn in der Stadt. Auf dem Weihnachtsmarkt Wandbeker Winterzauber und dem Weihnachtmarkt in der HafenCity könnt ihr ebenfalls die Kufen kreisen lassen. 

Eislaufbahn-auf-dem-Weihnachtsmarkt-in-der-HafenCity
© Mediaserver Hamburg / Timo Sommer

Spaß auf Kufen Schlittschuhlaufen in Hamburg

Egal, ob geschützt vor Wind und Wetter in einer Eishalle oder unter freiem Himmel an einem kristallklaren und sonnigen Wintertag - wir geben Ihnen einen Überblick über die besten Eisbahnen zum Schlittschuhlaufen in Hamburg.

weiterlesen

Weihnachten an Deck - ein Hamburger Weihnachtsgruß

Der Hamburger Hafen ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel für Tourist:innen und Einheimische. Trotz seines hohen Freizeitfaktors ist er für viele Menschen aber auch ein Arbeitsplatz, denn auf den Container- und Kreuzfahrtschiffen gibt es allerhand zu tun. Für viele Matros:innen bedeutet das, dass sie Weihnachten an Bord im Hafen statt mit ihren Familien verbringen. Mehrere Hamburger Institutionen haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, den Schiffsbesatzungen ihr Weihnachten so schön wie möglich zu gestalten. Der NDR übermittelt seit 1953 den „Gruß an Bord“, in dem Familien Weihnachtsgrüße an ihre Eltern, Partner:innen und Kinder an Bord ausrichten lassen können. Das Nordmann-Informationszentrum ist zudem jedes Jahr mit einem Boot im Hafen unterwegs und verteilt Weihnachtsbäume an die Seeleute, die der Weihnachtsmann manchmal mit sehr viel Schwung an Bord der hohen Schiffe pfeffern muss. Der Hamburger Weihnachtszauber ist schließlich für alle da!

Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Schlemmens

Neben den typischen Hamburger Weihnachtsgerichten, die ihr in nahezu jedem Hamburger Restaurant als Weihnachtsmenü findet, wartet Hamburg mit einer ganzen Reihe kulinarischer Überraschungen auf. Probiert zum Beispiel eine Bordsteinschwalbe mit brühheißem Glühwein auf dem Winterdeck des Weihnachtsmarkts Santa Pauli oder bedient euch am Buffet der Hamburger Bordparty auf dem Partyschiff der RAINER ABICHT Elbreederei. Und wenn ihr selbst den Kochlöffel schwingen möchtet, haben wir viele spannende Rezepte für euch zusammengetragen, wie diese Cheesecakecreme mit Spekulatius und Orange. Los geht` s, probiert es aus, eure Gäste werden begeistert sein. 

Hafenrundfahrten der ganz besonderen Art

Hafenrundfahrten kann man nun wirklich nicht in jeder Stadt machen und so eine beeindruckende Kulisse wie den Hamburger Hafen findet man sicherlich auch kein zweites Mal. Eine Extraportion Besonderheit kommt hinzu, wenn die vielen Fahrgastschiffe zur Weihnachtszeit Grünkohl-, Punsch- und Glühweinfahrten anbieten. Was aktuell im Hamburger Hafen angesagt ist, erfahrt ihr auf den Webseiten der jeweiligen Barkassenbetreiber:innen. Die Angebote umfassen in der Regel Gruppen- und Einzelbuchungen und verschieden lange Fahrten.

Der Hamburger Hafen versprüht schon seit eh und je seinen ganz eigenen Zauber. Entdeckt das besondere Flair entlang der Elbe, Maritime Weihnachten in Hamburg sind unverwechselbar. 

Winter an der Elbe
© Geheimtipp Hamburg

Maritime Weihnacht Weihnachten entlang der Elbe

Entlang der Elbe entfaltet der Winter seinen ganz eigenen Zauber. Wir zeigen euch die schönsten Plätze abseits des Weihnachtstrubels der Hamburger Innenstadt.

weiterlesen

Nachhaltigkeit beim Weihnachtsshopping

Für viele bedeutet ein Ausflug in die Hamburger Innenstadt zur Weihnachtszeit vor allem eines: Stress. Selbst wenn man die eigenen Geschenke schon beisammen hat, wird man doch von der allgemeinen Hektik angesteckt, die sich auf der Suche nach dem perfekten Geschenk breit macht. Der Anspruch ist dabei häufig nicht nur, dass ein Geschenk schön sein und zu der beschenkten Person passen soll, es sollte obendrein nachhaltig sein. Zum Glück gibt es in Hamburg zahlreiche nachhaltige Geschäfte, die euch mit allerhand Inspirationen und Geschenken versorgen. Bei once upon a bean findet ihr faire Schokolade, das Hamburger Seifenkontor erklärt seine Produktpalette schon selbst und bei Bidges&Sons gibt es nachhaltige Streetware-Mode.

Weihnachten in Hamburg
© Timo Sommer

Das gewisse Etwas verschenken Feierliches und nachhaltiges Einkaufen

Es weihnachtet sehr – doch wo kommen nur die Geschenke her? Wo sich echte Einkaufsperlen in der norddeutschen Metropole verstecken und wo wirklich keine Geschenkwünsche offenbleiben zeigt unser vorweihnachtlicher Shopping-Guide.

weiterlesen

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Weihnachten Hamburg
© Mapics – stock.adobe.com

So schön ist Weihnachten in Hamburg Holy Hamburg

Die schönste Zeit lässt ein Lichtermeer in Hamburg erstrahlen. Geht mit uns auf Entdeckungstour durch das weihnachtliche Hamburg und lasst euch verzaubern.

Holy Hamburg

Leuchtende Momente im Advent Hamburger Sternstunden

Weihnachten ist die Zeit für besondere Erlebnisse und Zeit mit den liebsten Menschen. Finden Sie hier viele Anregungen, Sternstunden gemeinsam zu erleben oder mit besonderen Geschenken Freude zu machen.

Hamburger Sternstunden
© Janne Baumann

Äpfel, Nuss und Mandelkern Die schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt

Auf diesen Märkten findet ihr alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt: schöne Buden in bezaubernder Stimmung, köstliches Essen und einen leckeren Punsch.

Die schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt

FOLLOW US @hamburgahoi

Wir lieben Hamburg und wollen der Welt die schönsten Seiten der Stadt zeigen. Tipps, Inspirationen, Reisebilder zeigen wir Ihnen auf unseren Social-Media Kanälen. Folgt uns und erfahrt, was man gesehen haben muss. Teilt mit uns und der Welt eure schönsten Hamburg-Momente mit dem Hashtag #hamburgahoi.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Social-Media-Teaser zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Social-Media-Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Mehr Informationen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken